Jetzt ist die Zeit für Fragen und Antworten der CM Version 2. Sie hatten bereits die verschiedenen vorherigen Faq in diesem Artikel gesehen. Hier gibt es eine zweite Reihe von Fragen, die beantwortet werden, die sich auf das Spiel und sein geplantes Wirtschaftssystem für den Westen (EU & US) beseelt.

Fragen und Antworten zu cm #2

Die Kämpfe in der Luft waren etwas, das in der vorherigen Version geschätzt wurde. Ist es mit allen Kürzungen oder Streichungen des Kampfsystems von A:IR geplant, diese in zukünftige Updates / Erweiterungen zu verschieben?

Wir sind uns der positiven Rückmeldungen der Gemeinschaft über die Mechaniken der Kämpfe bewusst, die in A:IR waren, wir haben noch nicht eingehend darüber diskutiert, aber es ist möglich, dass wir Pläne haben, damit dies in Zukunft der Fall sein wird.

Ist es geplant, mehr Interaktionen zwischen den Spielern hinzuzufügen, um das Spiel immersiv und für das Rollenspiel geeignet zu machen?

Es ist derzeit nichts in dieser Richtung geplant, aber das wird bei den anstehenden An-

Einige Klassen sind visuell kleiner als andere und schwer zu zielen bei RvR-Kämpfen oder in einer offenen Welt. Ist geplant, sie sichtbarer zu machen?

Das ist ein Thema, das wir während des Entwicklungsprozesses betrachtet haben. Spieler haben gezeigt, dass sie sich in vielen Situationen sehr leicht daran anpassen konnten. Da wir das Spiel die ganze Zeit neu bewerten und die Rückmeldungen der Spieler betrachten, werden mehr Optionen in der Zukunft hinzugefügt werden.

Würde das Spiel durch IP blockiert werden?

Ja, es gibt IP-Beschränkungen für Länder, die nicht hier aufgeführt sind: Unterstützte Länder. Aber es wird sicherlich verschiedene Möglichkeiten für die Länder geben, die hier nicht in der Zukunft aufgeführt sind.

Was ist das Geschäftsmodell für Elyon? Wäre es für den Eu/US-Markt geeignet?

Das Spiel wird ein B2P mit eingekauft im Spiel sein. Wir arbeiten an verschiedenen Punkten, um Elyon für das westliche Publikum anzupassen.

Wie wollen Sie neue Inhalte wie Diebstoffe, Kleidung, und Gestelle für die Globale Version hinzufügen? Werden wir den gleichen Zeitplan für den Inhalt wie in Korea oder für andere/exklusive Inhalte haben?

Am Anfang werden wir die Ausgänge in Korea genau verfolgen. Da wir das Spiel so schnell wie möglich übersetzen müssen, werden wir unser Bestes tun, um die Wartezeit für neue Inhalte zu begrenzen.

Ist es möglich, eine Option zu haben, um die visuellen Effekte von Feindzaubern zu entfernen/zu reduzieren?

Es gibt derzeit eine Option für visuelle Effekte, die wir mit der Rückkehr der Spieler verbessern werden.

Wie viele neue Klassen können wir pro Jahr erwarten?

Wir haben geplant, 1-2 neue Klasse pro Jahr, aber wird anfälwen.

Wird es serverbasierte Und eine für alle wie auf Tera geben?

In EU/US wird es keinen dedizierten Server pro Sprache geben. Es wird mehrere Kanäle im Spiel von Anfang an. Weitere Informationen werden in der Zukunft kommen.

Ist geplant, Änderungen im Handwerkssystem zu machen, wie das Hinzufügen von normalen und nicht nur auf hohem Niveau?

Das Hinzufügen von normalen Objekten in das Craft-System wird ihren Wert deutlich senken. Zum Beispiel sind sie einfach zu erhalten und nicht bei Zauber zerstört.

Wird es Energie Buffs zur Verbesserung der Geschwindigkeitsrückgewinnung?

Ja. Aber die Beschaffung dieser Objekte steht noch nicht fest.

Ist geplant, PVE-Aktivitäten wie Gildeinhalte, mehr Dungeons und Überfälle mit mehreren Flügeln zu erhöhen?

Wir arbeiten an einem neuen Überfall für 20 Spieler. Wenn wir der Meinung sind, dass zusätzlicher Inhalt für die Gilden erforderlich und gefordert wird, werden wir dies in der Zukunft betrachten.

Ist es geplant, mehr PvP-Modus wie 300 000 oder Battle Royale hinzuzufügen?

Der Battle Royale-Modus ist nicht geplant, aber wir haben Pläne für verschiedene 1vs1-Modi und PvP-Turniere pro Server
Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.
Article précédentListe der Länder, in denen Elyon verfügbar sein wird
Article suivantElyonPost Nr. 1